Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 214 mal aufgerufen
 1. Puppenhaus- vom Puppenhaus - Shop- Team = WORKSHOP
Siggi Offline



Beiträge: 73

28.04.2008 14:41
Fertigstreichen des Hauses - innen antworten
So nun gehts weiter .

Wir haben uns letztendlich für den Kunstharzlack - Hochglänzend entschieden !

Drücken sie nun zuerst einmal die kleine Kunststoffrolle auf den dazugehörigen Rollenhalter ( gut festdrücken - die Rolle muß fest sitzen - aber noch rollbar sein ).
Jetzt gießen sie etwas Lack aus der Dose in die Lakierschütte ca. 1/4 - 1/2 voll- tauchen sie die Rolle kurz ind en Lack und rollen sie diese nun auf und ab über das gerillte Teile der Lackschütte.
Dies dient dazu den Lack auf der Rolle gleichmäßig zu verteilen und überschüssigen Lack abzustreifen ( so tropft es nicht beim Rollen ).Diesen Vorgang sollten sie immer weiderholen - wenn sie mit der Rolle neuen Lack aufnehmen !!
Nun können sie losrollen - nur mit ganz leichtem Druck auf die Rolle arbeiten - zuviel Druck = produziert Lackstreifen = Ansatzstreifen !!

Nach einer vorgegebenen Antrocknungszeit - den Anstrich wiederholen - enscheiden sie selbst wie - oft sie lackieren wollen - der Untergrund sollte zum Schluß glatt sein.

Wenn ihr im Umgang mit der Rolle schon geübt seid - könnt iht locker ohne " vorher abkleben " arbeiten - ansonsten klebt euch die Fenster usw. gut mit Malerpapier- Kleberolle ab.

Nachdem alle Lakierarbeiten fertig sind - das Haus gut trocknen lassen - wir es haben 1 Tag trocknen lassen !
Angefügte Bilder:
vorstreichen-acryllack-4.JPG   vorstreichen-acryllack-5.JPG   vorstreichen-acryllack-7.JPG   3 mal gestrichen-acryl-1.JPG   3 mal gestrichen-acryl-2.JPG  
 Sprung  

Hier geht es zu unserem Web Shop

Alles Rund ums Thema 1:12 Puppenhaus und Barbie

Unser Webepartner

Alles Rund ums Thema Strasssteine und Swarovski
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen